Der Fall Katherine Mary Knight

Die schwarze Köchin

Die 45jährige Schlachterin bereitete die Leiche ihres Lebensgefährten so eindrucksvoll zu, dass sogar die Ermittlungsbeamten wegen Essstörungen zum Psychiater mussten. Na Mahlzeit!

Fest steht, dass dieser abscheuliche Mord und besonders seine Begleitumstände nicht nur in der Kriminalgeschichte des fünften Kontinents einzigartig sind. Wie Knight mit der Leiche ihres Opfers verfahren ist, das kennt man ansonsten nur von amerikanischen Serienkillern, und zwar ausschließlich solchen männlichen Geschlechts, und aus den von ihnen inspirierten Filmen. Ein Christopher-Lambert-Streifen mit dem mehrdeutigen Titel "Resurrection" (Auferstehung / Leichenraub) wurde in der Berichterstattung über den Fall immer wieder als abschreckendes Beispiel angeführt; es habe sich dabei um den Lieblingsfilm Katherine Mary Knights gehandelt.

 

Informationen im Internet:

Wikipedia-Artikel über Katherine Mary Knight

Text des Urteils vom 8. November 2001

Hörprobe (4:48)
"Die schwarze Köchin: Der Fall Katherine Mary Knight"
aus der Reihe "Die zarte Hand des Todes"
Laden des Audioplayers ...
 
 

 

Downloadmöglichkeiten

Download der Hörbuch-Single "Die schwarze Köchin: Der Fall Katherine Mary Knight" bei:
 


und weiteren Downloadportalen:
 
buecher.de: ca. 1,9 € iTunes.de: ca. 1,99 € sofortwelten.de: ca. 1,9 € audible.de: ca. 1,95 € musicload.de: ca. 5,49 € de.7digital.com: ca. 5,49 € artistxite.de: ca. 5,49 €
at.7digital.com: ca. 5,49 €
exlibris.ch: ca.  CHF de-ch.7digital.com: ca. 5,5 CHF
7digital.com: ca. 4,49 £
fr.qobuz.com: ca. 3,59 €

 

 

Credits

Peter Hiess, Jahrgang 1959, ist Journalist, Autor, Übersetzer und nennt sich selbst "Dr. Trash".

Christian Lunzer wurde 1943 geboren und lebt als Buchhändler und Verleger in Wien. Er war Lehrbeauftrager für Publizistik an der Donau-Universität Krems und hat sich auch als Sachbuchautor einen Namen gemacht.

Claus Vester, 1963 in Düsseldorf geboren, sammelte bereits während seines Studiums erste Erfahrungen in der freien Münchner Theaterszene und bei einem Tourneetheater. Neben seiner Arbeit als Hörbuch-Regisseur steht er seit einigen Jahren auch als Sprecher zahlreicher Hörbuch-Produktionen vor dem Mikrofon.

 

Enthalten im Hörbuch (Audio-CDs):

Die zarte Hand des Todes

Peter Hiess, Christian Lunzer, Claus Vester (Spr.)
Wenn Frauen morden...
4 CDs, ungekürzte Lesung, ca. 306 Min.
2011, cc-live (Vertrieb: steinbach sprechende bücher)

16,99 €                                    » Online bestellen